Löcher in Socken und Wänden

Verschwende, beende, wende  dieses Blatt
Wände, Zimmer, schlimmer wird es nicht
Verschwende, Liebe, Diebe berauben uns
Kunstgriff, künstlich, Kunstlicht wiederbelebt
Einer geht noch, einer geht noch rein
Ich hab versucht, nicht in die Versuchung zu geraten
Ich hab genügend Selbstmitleid, um auf dich zu warten
Ich verschwende Zeit, Geld und Ressourcen
Und küssen müssen, ertrinken im eigenen Saft
So Kraftlos, rigoros, so willenlos, von wegen
Löcher, in Socken und Wände, kein Pfeil im Köcher, Amor schielt
Verschwenden und beenden
Ich hab versucht, in die Versuchung zu kommen
Hab dich verflucht und dich in Anspruch genommen
Ich verschwende Zeit, Geld und Ressourcen
Hilf mir, gibs mir und lass mich gut aussehen
Lass uns schweigend auseinandergehen